Faris Al-Sultan - Buschhütten 2011

11. Mai 2011, 15:36 Uhr

Fotos vom Triathlon Buschhütten

Letzte Woche war ich als Sportfotograf beim Triathlon in Buschhütten am Start. An sich nur eine Kurzdistanz, bestehend aus 1km Schwimmen, 40km Rad fahren und 10km Laufen, also ein Wettkampf, von dem es unzählige in Deutschland gibt. Doch der Siegerland-Cup, wie er sich nennt, ist immer etwas besonderes, denn hier messen sich etliche deutsche Profi-Triathleten traditionell zum ersten Mal in der neuen Saison; für die Cracks also eine Standortermittlung und erster Formtest für die großen Wettkämpfe, die noch folgen.

Und so kann der Buschhüttener Triathlon ein Starterfeld vorweisen, das auch so machen Ironman-Veranstalter vor Neid erblassen lässt: von den Top10-Finishern der Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii im letzten Jahr waren schon einmal drei Athleten am Start: die beiden Deutschen Faris Al-Sultan und Timo Bracht sowie der Luxemburger Dirk Bockel. Aber damit nicht genug, auch Sebastian Kienle, der die letzten drei Jahre das Rennen in Buschhütten gewinnen konnte und letztes Jahr mit seinem Langdistanz-Debüt bei der Challenge Roth in einer Zeit von unter acht Stunden auf sich aufmerksam machte, ist ebenso am Start, wie der Freiburger Andi Böcherer, der vor ein paar Wochen beim Ironman Südafrika den zweiten Platz belegte.

Welcher der vielen Top-Athleten nun am Ende die Nase vorne hatte und wie der Rennverlauf war, das erfahrt ihr in meiner Galerie. Dort habe ich die schönsten Fotos vom Triathlon in Buschhütten zusammengestellt und abgelegt.



Tags: , , ,


 
 
Dies ist eine Werbeanzeige. [X]