8. Februar 2010, 10:30 Uhr

Mini-Helikopter – Making of…

Vor zwei Tagen habe ich im Schaukasten ein Bild online gestellt, welches ich natürlich so -wie es dargestellt wird- nicht aufgenommen habe. Vielmehr ist es aus zwei verschiedenen Fotos zusammengebastelt worden. Es handelt sich dabei um mein allererstes Composing…

Hintergrund: ich hatte an einem Gewinnspiel Externer Link teilgenommen Externer Link. Eigentlich mache ich sowas recht selten, aber weil ich scharf auf eine Eintrittskarte für eine Networking-Veranstaltung Externer Link in Hannover war, machte ich eine Ausnahme. Und: ich habe tatsächlich eines der zwei zu verlosenden Tickets gewonnen Externer Link, mit dabei war als Zugabe ein ferngesteuerter Mini-Helikopter. Da ich mich für den Hubschrauber bedanken wollte und SEOs ja bekannterweise auf Links stehen, dachte ich mir, ich fotografiere das Ding einfach und mache einen kurzen Blogbeitrag darüber wie ich den Hubschrauber zum Fliegen bringe (evtl. auch mit Video).

Doch irgendwie fehlte mir die Motivation. Bis ich dann ein Bild von einem Hubschrauber gesehen habe, welches mich fasziniert hat: Ultraweitwinkel von schräg unten; sah echt stark aus und ich dachte mir, das könntest du doch einfach mal mit dem Mini-Helikopter ausprobieren…

Fotoshooting mit Hubschrauber

Also habe ich mir auf dem Wohnzimmertisch ein kleines Studio aufgebaut: blauer Hintergrund für den Himmel, einen Eimer Sand hatte ich auch noch gefunden, der musste für den Untergrund herhalten und eine Schreibtischlampe als Hauptlichtquelle, die die Mittagssonne simulieren sollte.

Helikopter-Shooting - der Aufbau

Helikopter-Shooting - der Aufbau

Dann habe ich ein paar Bilder gemacht und versucht, einen Winkel zu finden, der den Helikopter so darstellt, wie ich es mir vorgestellt hatte. Als Objektiv hatte ich das Fisheye von Canon montiert, weil ich unbedingt die Verzeichnungen wollte und damit auch noch genug vom Untergrund mit auf das Bild bekommen konnte.

Fotoshooting - Vorschau im Live-View-Modus

Fotoshooting - Vorschau im Live-View-Modus

Das Ergebnis des Shootings

Was als Bild heraus kam stellte mich nicht wirklich zufrieden.

Hubschrauber - Ergebnis des kurzen Shootings

Hubschrauber - Ergebnis des kurzen Shootings

Also fing ich mit der Nachbearbeitung an: ich schnitt die überflüssigen Ränder ab und passte den Hintergrund an, in dem ich alles, was nicht blau war, übermalte, so dass der Hintergrund einfarbig war. Aber auch das fand ich irgendwie langweilig, da mein „Himmel“ keinerlei Kontraste aufwies, keine Wolken eben. Und da kam mir die Idee, einfach ein paar Wolken hinzuzufügen…

Das Composing

Ich habe dann nach einem Bild gesucht, was ungefähr aus der gleichen Position aufgenommen wurde, damit die Winkel halbwegs passen und auf die Schnelle das nachfolgende Urlaubsbild gefunden. Ein Schnappschuss mit meiner Kompaktkamera, auf dem ich eigentlich die Cumulus Mediocris Externer Link festhalten wollte, die dann am Ende jeden Tages zu richtigen Gewitterzellen herangewachsen waren.

Offtopic: wer auf Stormchasing-Bilder steht, kann die komplette Serie auf meiner privaten Seite unter „Urlaubsbilder der etwas anderen Art Externer Link“ ansehen. 😉

Urlaubsbild - Schnappschuss mit Cumulus mediocris Wolken

Urlaubsbild - Schnappschuss mit Cumulus mediocris Wolken

Das Bild schien mir am besten geeignet, denn hier hatte man den Übergang von Strand über die Berge im Hintergrund bis hin zum blauen und mit ein paar Wolken bedeckten Himmel. Also wurde der blaue Studiohintergrund durch den des Bildes ersetzt und auch die größen Körner vom Studiosand etwas weichgezeichnet. Wie man sieht, habe ich mir aber an den Übergängen nicht sonderlich viel Mühe gegeben. Hier hätte ich noch besser den Vordergrund mit dem Hintergrund verschmelzen können und auch die Winkel der beiden Aufnahmen stimmen natürlich nicht miteinander überein, ist ja auch logisch mit Fisheye vs. Kompaktknipse.

Das Ergebnis

Hier nun das fertige Bild:

Mini-Helikopter

Mini-Helikopter

Aber immerhin, für einen ersten Versuch fand ich das Resultat jetzt gar nicht soooo schlecht. Was meint ihr?!



Tags: , , , ,


 
 
Dies ist eine Werbeanzeige. [X]