Kauf eines Nicht-Canon-Objektivs

FAQ

Equipment-Frage

Hier wieder eine Frage, die in den Besucher-Statistiken auftaucht, aber auf die ich bisher hier keine Antwort gegeben hatte:

Frage

Worauf muss ich achten, wenn ich mir ein Objektiv für meine 500D kaufen will welches nicht von Canon ist?

Antwort

Hmmm, gute Frage. Das einzige, was mir dazu einfällt ist, dass das Objektiv natürlich einen EF- bzw. EF-S-Anschluss haben muss, denn sonst passt es nicht an die Kamera. 😉

Aber mit der Qualität der Fremdhersteller-Objektive, wie Sigma, Tamron, Tokina, etc. kenne ich mich nicht wirklich aus, denn ich habe mir bisher immer Canon-Objektive gekauft, weil ich davon ausgehe, dass die einfach besser mit der Kamera zusammenarbeiten, da sie direkt vom Hersteller der Kamera gebaut werden.

Wenn man sich im Web umsieht, kann man immer wieder von kleineren Problemchen lesen, wie beispielsweise, dass der Autofokus nicht immer richtig funktioniert, aber zumindest von den Leuten, die ich kenne und die Sigma- oder Tamron-Objektive regelmäßig benutzen, habe ich noch nie etwas von Problemen gehört. Die sind allesamt sehr zufrieden mit ihren Linsen. Scheint also, als wären die Probleme, über die man im Web liest, Einzelfälle und die wird es auch bei Canon-Linsen immer wieder einmal geben.

 
 
Dies ist eine Werbeanzeige. [X]