EF- oder EF-S-Objektiv?

EF-Objektive an Canon EOS 7D

FAQ

Equipment-Frage

Hier wieder eine Frage, die in den Besucher-Statistiken auftaucht, aber auf die ich bisher hier keine Antwort gegeben hatte:

Frage

Kann ich EF-Objektive an der Canon EOS 7D verwenden, Nachteile
 

Antwort

Das sind ja eigentlich zwei Fragen auf einmal, zumindest deute ich diese Suchanfrage so: kann man Objektive mit EF-Bajonett an die 7D anschließen? und dann noch:
hat das irgendwelche Nachteile?

Die erste Frage kann man mit einem klaren “Ja” beantworten. Natürlich passen nicht nur die EF-S-Objektive an eine Canon EOS 7D, sondern auch die EF-Objektive.

Die zweite würde ich mit einem “Nein” beantworten. Die EF-Objektive sind eigentlich für das Vollformat gerechnet, das heißt, sie bilden auf einer größeren Fläche ab, als der Sensor der 7D aufzeichnen kann. Das bedeutet, es wird nur ein Teil des mit dem Objektiv möglichen Bildausschnitts verwendet. Das kann sogar ein Vorteil sein, nämlich dann, wenn man ein EF-Objektiv hat, dessen Abbildungsleistung zu den Rändern hin sehr stark abnimmt. An der einer Kamera mit kleinerem Sensor tauchen die abbildungsschwachen Ränder nicht auf dem fertigen Bild auf.

Ein weiterer Vorteil ist, dass man -wenn man auf eine Vollformatkamera wechselt- natürlich auch seine Objektive weiterhin nutzen kann, denn am Vollformat (also an der Canon EOS 5D und der Canon EOS 1Ds) können keine EF-S-Objektive verwendet werden. Das war auch der Grund, warum ich mir für meine Canon EOS 350D immer EF-Objektive und keine EF-S-Objektive geholt habe; ich kann diese nun nach dem Wechsel auf Vollformat immer noch verwenden. ;-)



 
 
Dies ist eine Werbeanzeige. [X]