Andreas Raelert - Hawaii 2010

Triathlon-Profi: Andreas Raelert

Triathlon-Profi

Bilder von Andreas Raelert

Der Profitriathlet Andreas Raelert Externer Link aus Rostock wechselte 2008 ins Langdistanzlager und konnte glatt mit seinem ersten Start beim Ironman Arizona auch seinen ersten Sieg verbuchen, vor dem Amerikaner Chris Lieto. Bei seinem zweiten Ironman-Rennen, bei der Europameisterschaft in Frankfurt, reichte es am Ende nur für Platz 4, trotz der sehr guten Zeit von 8:03h. Nur drei Monate später konnte er sich wieder über einen Podestplatz freuen, dann sogar bei der Weltmeisterschaft auf Hawaii, bei der er bester Deutscher und Gesamtdritter wurde.

Das Jahr 2010 lief deutlich besser: in Frankfurt stieg er mit Streckenrekord (trotz 5km längerer Strecke) vom Rad und hatte beim Wechsel zum Laufen bereits über 11 Minuten Vorsprung auf seine Verfolger. Das sollte dann für seinen ersten Ironman-Sieg auf deutschem Boden reichen. Auch bei der WM in Kona war der Sieg zu greifen nahe: wenige Kilometer vor Schluss lief er zusammen mit Chris McCormack Schulter an Schulter ehe dieser auf dem steilen Bergabstück der Palani Road davon ziehen konnte. Am Ende blieb ihm also der Titel des Vizeweltmeisters.

Hier sind also meine Fotos vom Triathlon-Profi:

Andreas Raelert Andreas Raelert Andreas Raelert - Vizeweltmeister 2010 Andreas Raelert Andreas Raelert bei Pressekonferenz

Weitere Bilder, die ich von Andi gemacht habe, findet ihr bei Flickr Externer Link.



 
 
Dies ist eine Werbeanzeige. [X]